3.3.8. Die Kurvenwelle

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Kopf der Zylinder ab.

Die Warnung

Wenn man nur die Kurvenwelle abnehmen muss, so vollständig den Kopf der Zylinder abnehmen muss es nicht. Aber es wird die Verwendung für die Kompression der Klappenfedern in diesem Fall gefordert.


2. Festigen Sie die Verwendung auf dem Körper der Kurvenwelle und gleichmäßig otschat die Hebel der Ventile nach unten. In dieser Lage kann man die Kurvenwelle herausnehmen.
3. Legen Sie den Körper der Kurvenwelle auf zwei hölzern bruska und, den Deckel des Körpers abzunehmen.
4. Nehmen Sie TNWD ab.
5. Nehmen Sie die einschränkende Scheibe von der Kurvenwelle ab.
6. Die Kurvenwelle rückwärts aus dem Körper herauszunehmen

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Legen Sie den neuen Körper der Kurvenwelle auf hölzern bruski.
2. Vorsichtig die Kurvenwelle mit der einschränkenden Scheibe in den Körper einzuführen. Festigen Sie die Scheibe vom Moment 8 Nm.
3. Stellen Sie in den Körper der Kurvenwelle die neue Verdichtung mit Hilfe des entsprechenden Instruments, zum Beispiel, Opel KM-636 fest. Wenn es kein solches Instrument gibt, kann man die Buchse mit dem Durchmesser, der dem Durchmesser uplotnitelja gleich ist verwenden. Außer ihr wird die metallische Platte gefordert, in der zwei Öffnungen sein soll, die mit diagonalno die gelegenen Schnitzöffnungen auf dem Körper der Kurvenwelle übereinstimmen. Stellen Sie die Verdichtung auf folgende Weise fest. Schrauben Sie zwei Bolzen durch die Öffnungen in der metallischen Platte und dem Körper der Kurvenwelle ein. Die Buchse verwendend, die Verdichtung einzustellen, die Bolzen gleichmäßig festziehend.

Die Warnung

Vor der Anlage des Körpers der Kurvenwelle, in den Kopf der Zylinder die zentrierenden Büchse einzustellen.


4. Festigen Sie den Deckel des Körpers der Kurvenwelle, die neue Verlegung festgestellt. Vorläufig das Netz im Deckel zu reinigen.
5. Stellen Sie die Brennstoffpumpe (fest wenn war er abgenommen) und, die Bolzen seiner Befestigung vom Moment 18 Nm festzuziehen.
6. Stellen Sie den Kopf der Zylinder fest.