3.3.26. Die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem

Die Luft aus dem Brennstoffsystem entfernen es muss, wenn sie geöffnet wurde oder das Auto fuhr mit dem fast leeren Tank.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie das Vorhandensein des Brennstoffes im Tank.
2. Starten Sie den Motor vom Starter und auf 30 Sekunden, es abzugeben, auf der erhöhten Zahl der Wendungen zu arbeiten. Dann es auf 5 Sekunden mehrmals auszuschalten und, wieder zu starten. Die Luft wird aus dem Brennstoffsystem selbst hinausgehen.
3. Wenn der Motor wegen der Bildung der Luftpfropfen nicht gestartet wird, so muss man nakidnuju die Mutter bei der Düse N1 oder N4 abwenden und, den Starter aufzunehmen, damit begonnen hat der Brennstoff zu folgen. Dann die Mutter festzuziehen und, den Motor zu starten.

Die Warnung

Der Brennstoff soll zu den Schläuchen für die kühlende Flüssigkeit nicht geraten. Wenn es vorkam, die Schläuche zu reinigen. Die beschädigten Schläuche zu ersetzen.