3.3.18. Die Prüfung der Kompression

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die elektrischen Leitungen vom Einschalter bei TNWD aus, um die Abgabe des Brennstoffes in die Brennkammern auszuschließen.
2. Ziehen Sie alle Glühkerzen heraus.
3. Auf die Stelle der Kerze, kompressometr mit dem flexiblen Anschlussschlauch einzuschrauben.
4. Prüfen Sie die Kompression, den Starter etwa auf 4 Sekunden aufgenommen. Der Druck soll 20 Bar übertreten. Der Unterschied in den Bedeutungen zwischen den abgesonderten Zylinder soll 1,5 Bar nicht übertreten.
5. Schrauben Sie die Glühkerzen ein und, von ihrem Moment 25 Nm festzuziehen. Schalten Sie die Leitung zum Einschalter an.