11. Die Aufhängung und die Lenkung


Die Elemente der Vorderachsfederung


Und – die frühen Modelle mit der linksseitigen Verwaltung; In – die späten Modelle mit der linksseitigen Verwaltung und alle Modelle mit der rechtsseitigen Verwaltung

Die Elemente der hinteren Aufhängung – das Modell mit der Karosserie als "Sedan" und "das Fließheck" mit den hinteren Scheibenbremsen


 

Die Elemente der hinteren Aufhängung – das Modell mit der Karosserie als "der Kombi" und "Wen" mit den hinteren Trommelbremsen

 

Die Vorderachsfederung besteht aus den Theken MacPherson, der Hebel der Aufhängung und des Stabilisators der querlaufenden Immunität. Die Hebel und der Stabilisator der querlaufenden Immunität nehmen sich zum U-bildlichen Querbalken zusammen, der die Befestigung des Motors / der Getriebe (auch trägt die Abb. die Elemente der Vorderachsfederung siehe).

Die hintere Aufhängung ist abhängig und besteht aus der hinteren Achse, der längslaeufigen Hebel, der Schraubenfedern und teleskopitscheskich der Dämpfer, sowie (auf einigen Modellen) des Stabilisators der querlaufenden Immunität (siehe die Abb. die Elemente der hinteren Aufhängung – das Modell mit der Karosserie als "Sedan" und "das Fließheck" mit den hinteren Scheibenbremsen und die Abb. die Elemente der hinteren Aufhängung – das Modell mit der Karosserie als "der Kombi" und "Wen" mit den hinteren Trommelbremsen).

Die Steuersendung ist rejetschnoj, und der Antrieb vom Steuermechanismus wird den Vorderrädern durch steuer- des Luftzuges übergeben.