11.8. Die Büchse der Vorderbefestigungen des Stabilisators der querlaufenden Immunität

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Stabilisator der querlaufenden Immunität ab.
2. Wenn die Buchse den Ersatz fordert, muss man das ganze Anschlussglied des Stabilisators ersetzen.
3. Für die Abnahme des Anschlussgliedes drücken Sie die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität im Schraubstock zu und nehmen Sie das Anschlussglied mit Hilfe des Instruments für die Teilung der Kugelgelenke ab.
4. Nach der Abnahme der Anschlussglieder kann man die Büchse der Befestigung des Stabilisators der querlaufenden Immunität zum Querbalken ersetzen.

5. Stellen Sie die neuen Anschlussglieder auf den Stabilisator der querlaufenden Immunität in die Lage fest, die auf der Zeichnung vorgeführt ist (die Umfänge sind in Millimetern gegeben).
6. Vor der Anlage des Stabilisators der querlaufenden Immunität prüfen Sie den Zustand der Büchse der Befestigung des Stabilisators der querlaufenden Immunität zu den Hebeln der Aufhängung und ersetzen Sie sie, wenn es notwendig ist.
7. Stellen Sie den Stabilisator der querlaufenden Immunität auf das Auto fest.