11.10. Die Nabe des Hinterrades

Die Nabe des Hinterrades im Schnitt

1 – die Nabe;

2 – der Träger der Nabe;

3 – der Bolzen;

4 – kolpatschok mit dem Sensor ABS;

5 – die Lager;

6 – das Netz

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Bremstrommel oder den Support der Bremse und die Bremsdisk ab.
2. Auf den Modellen mit den hinteren Scheibenbremsen schalten Sie die wiederkehrende Feder vom Hebel des Bremsleistens der Handbremse und des Schildes der Bremse aus.
3. Auf den Modellen mit ABS schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors ABS aus.
4. Drehen Sie vier Grubenbaumuttern (los sind von den Zeiger auf das Foto links angegeben) und nehmen Sie die Nabe (das Foto rechts) ab.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt. Verwenden Sie die neuen Muttern der Befestigung der Nabe. Ziehen Sie die Muttern in drei Etappen fest.