11.2. Die Theke der Vorderachsfederung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Elemente der Theke der Vorderachsfederung


1 – die Verlegung der oberen Befestigung;

2 – das Lager;

3 – der obere Sattel der Feder und dempfernoje der Ring;

4 – die Kappen und die Gummistütze;

5 – die Feder;

6 – der untere Sattel der Feder

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Radsensor ABS ab und nehmen Sie die Leitungen von der Theke ab.
2. Nehmen Sie den Support der Bremse ab.
3. Schalten Sie das Kugelgelenk aus, das die Spitze des Steuerluftzuges zur Theke der Aufhängung festigt.
4. Drehen Sie die Mutter der Befestigung der Nabe los. Nehmen Sie die Mutter und die Scheibe ab.
5. Schalten Sie das Kugelgelenk aus, das den unteren Hebel der Aufhängung zur Theke der Aufhängung festigt.
6. Erreichen Sie das äußerliche Ende der Halbachse aus der Nabe.
7. In der motorischen Abteilung drehen Sie zwei Muttern los, die die Theke der Aufhängung zur Karosserie festigen (sind von den Zeiger angegeben).
8. Nehmen Sie die Theke der Aufhängung vom Auto ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie das Oberteil der Theke auf die Stelle fest und ziehen Sie die Grubenbaumuttern fest.
2. Schmieren Sie schlizy die Halbachsen molibdenowoj mit dem Schmieren ein und stellen Sie sie in die Nabe fest. Stellen Sie die neue Scheibe fest und erwerben Sie die Grubenbaumutter.
3. Stellen Sie das Kugelgelenk des unteren Hebels auf die Theke der Aufhängung fest und ziehen Sie die Grubenbaumutter bis zum geforderten Moment des Zuges fest. Stellen Sie neu dem Scheck fest.
4. Ziehen Sie die neue Mutter der Befestigung der Nabe stufenartig bis zum geforderten Moment des Zuges fest.
5. Stellen Sie das Kugelgelenk der Spitze des Steuerluftzuges auf die Theke der Aufhängung fest.
6. Stellen Sie den Support der Bremse fest.
7. Stellen Sie den Sensor ABS fest.
8. Stellen Sie die Räder fest und senken Sie das Auto auf die Erde.
9. Prüfen Sie die Regulierung der Vorderräder.

Das Schott

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Nabe, das Lager und die Bremsdisk ab.
2. Drücken Sie die Theke im Schraubstock zu und pressen Sie die Feder vom Kompressor der Federn zusammen.
3. Nehmen Sie den Plastikmantel oben die Theken ab.
4. Drehen Sie die Mutter auf dem Stock des Kolbens des Dämpfers los.
5. Nehmen Sie die Verlegung der oberen Befestigung und das Lager ab.
6. Nehmen Sie den oberen Sattel der Feder und dempfernoje den Ring ab, dann entlassen Sie den Kompressor und nehmen Sie die Feder ab.
7. Nehmen Sie die Kappen und die Gummistütze ab.
8. Für die Abnahme des Dämpfers drehen Sie (das Foto links) los und nehmen Sie (das Foto rechts) die Mutter mit den Öffnungen schlüsselfertig ab.
9. Nehmen Sie das Cartridge des Dämpfers ab.
10. Prüfen Sie den Lauf des Kolbens des Dämpfers und ersetzen Sie es, wenn es notwendig ist.
11. Schauen Sie alle Elemente auf das Vorhandensein der Spuren des Verschleißes oder der Beschädigungen an und ersetzen Sie sie, wenn es notwendig ist (es siehe die Abb. die Elemente der Theke der Vorderachsfederung).
12. Stellen Sie das Cartridge des Dämpfers auf die Theke fest und stellen Sie die Mutter mit den Öffnungen schlüsselfertig fest. Ziehen Sie die Mutter bis zum geforderten Moment des Zuges fest.
13. Feststellen Sie und pressen Sie die Feder zusammen, stellen Sie die Gummistütze und die Kappen fest.
14. Stellen Sie den oberen Sattel der Feder und dempfernoje den Ring fest.
15. Schmieren Sie das Lager ein und stellen Sie sie auf die Theke fest.
16. Stellen Sie die Verlegung der oberen Befestigung fest.
17. Ziehen Sie die Mutter auf dem Stock des Kolbens des Dämpfers bis zum geforderten Moment des Zuges fest.
18. Nehmen Sie den Kompressor der Feder ab.
19. Stellen Sie die Theke auf das Auto fest.