11.14. Der Stabilisator () der querlaufenden Immunität der hinteren Aufhängung


Die Warnung

Bei der Anlage muss man die neuen Grubenbaumuttern und die Bolzen verwenden.


DER HAUPTSTABILISATOR DER QUERLAUFENDEN IMMUNITÄT

Die Abnahme und die Anlage


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drehen Sie die Grubenbaumuttern nach den Rändern des Stabilisators der querlaufenden Immunität los, die Grubenbaubolzen festhaltend.
2. Nehmen Sie die Buchse der Befestigung des Stabilisators der querlaufenden Immunität von der Mitte der hinteren Achse (ab vom Zeiger ist die isolierende Verlegung des Stabilisators angegeben).
3. Nehmen Sie des Stabilisators der querlaufenden Immunität vom Auto ab.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DER ZUSÄTZLICHE STABILISATOR DER QUERLAUFENDEN IMMUNITÄT (WENN IST BESTIMMT)

Die Abnahme und die Anlage


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drehen Sie vier Grubenbau- Bolzen – zwei auf jeder der Seiten des Stabilisators der querlaufenden Immunität (los sind von den Zeigern angegeben) und nehmen Sie den Stabilisator ab.

2. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.