3.3.23. Der Thermostat

Beim Anwachsen der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit bis zu einer bestimmten Bedeutung öffnet der Thermostat die große Kontur des Systems der Abkühlung (durch den Heizkörper). Wenn seiner (zum Beispiel, wegen des Defektes des Thermostaten nicht geschieht), so wird der Motor überhitzt. Es kann man nach dem Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit auf dem Paneel der Geräte (bestimmen er befindet sich in der roten Zone dabei). Gleichzeitig bleibt damit der Heizkörper kalt. Wenn der Thermostat nicht geschlossen wird, so erreicht der Motor die Arbeitstemperatur nicht. Dabei steigt der Zeiger des Temperaturanzeigers der kühlenden Flüssigkeit langsamer hinauf, als gewöhnlich, und dem Winter die Effektivität der Beheizung des Salons sinkt.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Unter den Thermostaten die Kapazität für die Gebühr der kühlenden Flüssigkeit zu ersetzen.
2. Nehmen Sie den Deckel vom Körper des Thermostaten ab, die Bolzen abgewandt, und sie zusammen mit dem an ihr verbundenen Schlauch beiseitezunehmen.
3. Den Thermostaten mit uplotnitelnym vom Ring herauszunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Thermostaten mit neu uplotnitelnym vom Ring fest so, dass der Zeiger nach unten gerichtet war.
2. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Thermostaten vom Moment 15 Nm fest.

DER DIESELMOTOR TC4EE1 MIT DER TURBOAUFLADUNG

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Unter den Thermostaten die Kapazität für die Gebühr der kühlenden Flüssigkeit zu ersetzen.
2. Schalten Sie den Schlauch des Systems der Abkühlung vom Deckel des Körpers des Thermostaten aus.
3. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Körpers des Thermostaten ab.
4. Den Thermostaten herauszunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Körpers und des Deckels des Thermostaten.
2. Stellen Sie den Thermostaten fest so, dass sich die Öffnung oben befand.
3. Den Deckel des Thermostaten mit uplotnitelnym vom Ring zurechtzustellen und, die Bolzen ihrer Befestigung vom Moment 30 Nm zu festigen.
4. Schalten Sie den Schlauch des Systems der Abkühlung an und, von seinem Kummet zu festigen.