3.3.14. Der Schliff der Ventile

Die Ventile ist es nicht obligatorisch, auf neu zu ersetzen, wenn es auf ihrer konischen Oberfläche keine tiefe Kratzern gibt. Die Ventile kann man 1–2 Male schleifen. Der weitere Schliff der Ventile wird nicht empfohlen, da es zur übermäßigen Verkleinerung der Dicke der zylindrischen Kante des Tellers bringt, dass ihren Abbrand veranlassen kann. Besonders verhält sich es zu den Abschlußventilen.


Die Warnung

Das Ende des Kernes des Ventiles darf man nicht schleifen.