3.3.21. Die fette Pumpe

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den Stecker vom Sensor des Drucks des Öls aus.
2. Nehmen Sie den gezahnten Riemen ab.
3. Nehmen Sie die Scheibe der Kurvenwelle ab.
4. Nehmen Sie mit Hilfe zwei Schraubenzieher die gezahnte Scheibe von der Kurbelwelle ab. schponku aus der Kurbelwelle herauszunehmen.
5. Nehmen Sie den hinteren Deckel des gezahnten Riemens ab.
6. Nehmen Sie fett karter ab.
7. Den fetten Filter herauszunehmen.
8. Nehmen Sie den Sensor des Drucks des Öls von der fetten Pumpe ab.
9. Nehmen Sie maslosabornik der fetten Pumpe ab.
10. Schalten Sie die fette Pumpe vom Block der Zylinder aus und, es abzunehmen.
11. Nehmen Sie den Deckel der fetten Pumpe ab und, seiten- ljuft seiner Zahnräder zu messen. Er soll 0,1–0,2 mm bilden. Die Entfernung zwischen dem Körper der Pumpe und den Zahnrädern soll 0,03–0,10 mm bilden.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie stykowotschnyje die Oberflächen.
2. Ziehen Sie auf die Kurbelwelle die Buchse КМ-417 für den Schutz uplotnitelnych der Kanten des Netzes von den Beschädigungen an.
3. Decken Sie die neue Verlegung mit dem dicken Schmieren ab und, auf den Körper der Pumpe zu legen.
4. Stellen Sie die Pumpe fest und, die Schrauben seiner Befestigung vom Moment 6 Nm festzuziehen.
5. Nehmen Sie die Schutzbuchse ab.
6. Festigen Sie die Bolzen der Befestigung des Sensors vom Moment 30 Nm.
7. Stellen Sie fett karter fest.
8. Festigen Sie den hinteren Deckel des gezahnten Riemens.
9. Stellen Sie schponku auf die Kurbelwelle fest, remennoj die Scheibe festzustellen. Festigen Sie die Scheibe vom neuen Bolzen.
10. Ziehen Sie und an den gezahnten Riemen zu spannen.
11. Stellen Sie den Vorderdeckel des gezahnten Riemens fest.
12. Ziehen Sie und an den keilförmigen Riemen zu spannen.