3.1.7. Der obere und untere äußerliche Deckel des Gasverteilerriemens

Der obere äußerliche Deckel des Gasverteilerriemens

DIE MODELLE 14 NV, C 14 NZ, C16 NZ, X 16 SZ

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für den besten Zugang nehmen Sie den Luftfilter ab.
2. Falls notwendig nehmen Sie priwodnoj den Riemen des Generators ab. Nehmen Sie die Scheibe der Pumpe der Servolenkung ab und schwächen Sie die Grubenbaubolzen der Pumpe. Wenn Sie im Begriff sind, den Gasverteilerriemen abzunehmen, so muss man die Pumpe des Hydroverstärkers auch abnehmen.
3. Schrauben Sie den Grubenbaubolzen ab und schalten Sie den oberen Deckel des Gasverteilerriemens von hinter und von unter kryschek aus.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE 14 SE, C 14 SE, C16 SE

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie minussowuju die Klemme des Akkumulators aus.
2. Für den besten Zugang nehmen Sie den Luftfilter ab.
3. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen des Generators ab.
4. Nehmen Sie die Scheibe der Pumpe der Servolenkung ab und schwächen Sie die Grubenbaubolzen der Pumpe.
5. Schrauben Sie drei Grubenbau- Bolzen (ab sind von den Zeiger auf das Foto links angegeben) und schalten Sie den unteren Rand des oberen Deckels vom unteren Deckel (das Foto rechts) aus.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE C 18 NZ, C 20 NE

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Für den besten Zugang nehmen Sie den Luftfilter ab.
3. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen der Pumpe der Servolenkung ab.
4. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen des Generators ab.
5. Schalten Sie die Leitung vom Temperatursensor aus.
6. Schalten Sie die Grubenbauklemmen aus und nehmen Sie den oberen Deckel des Gasverteilerriemens ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.