3.1.8. Der hintere Deckel des Gasverteilerriemens

DIE MODELLE 14 NV, C 14 NZ, C16 NZ, X 16 SZ

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie äußerlich des Deckels des Gasverteilerriemens ab.
2. Nehmen Sie den Gasverteilerriemen ab.
3. Nehmen Sie die Sternchen des Gasverteilerriemens ab.
4. Schrauben Sie den Grubenbaubolzen ab und nehmen Sie den Indikator der Spannung des Gasverteilerriemens ab.
5. Abschrauben Sie und ziehen Sie die Schrauben heraus, die den hinteren Deckel des Gasverteilerriemens zum Kopf der Zylinder und dem Block der Zylinder festigen, und nehmen Sie den Deckel ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE 14 SE, C 14 SE, C16 SE

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie äußerlich des Deckels des Gasverteilerriemens ab.
2. Nehmen Sie den Gasverteilerriemen ab.
3. Nehmen Sie die Sternchen des Gasverteilerriemens ab.
4. Schrauben Sie den Grubenbaubolzen ab und nehmen Sie den Indikator der Spannung des Gasverteilerriemens ab.
5. Schrauben Sie zwei ober und zwei unteren Schrauben festigend den hinteren Deckel des Gasverteilerriemens ab.
6. Nehmen Sie den hinteren Deckel ab und schalten Sie die Leitung des Sensors vom Heckende des Deckels aus.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE C 18 NZ, C 20 NE

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie äußerlich des Deckels des Gasverteilerriemens und den Gasverteilerriemen ab.
2. Nehmen Sie die Sternchen des Gasverteilerriemens ab.
3. Falls notwendig schalten Sie die Leitung vom Sensor aus, der auf dem Deckel gefestigt ist.
4. Schrauben Sie zwei ober und zwei unteren Schrauben ab und nehmen Sie den Deckel ab, sie vom kleinen hinteren Deckel ausgeschaltet, der auf der Pumpe des Kühlers gefestigt ist.
5. Schrauben Sie den Grubenbaubolzen ab und schalten Sie den kleineren Deckel von der Pumpe des Systems der Abkühlung aus.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.