3.1.15. Die Netze der Kurvenwelle

DAS VORDERNETZ

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie das Sternchen der Kurvenwelle ab.
2. Lochen Sie oder durchbohren Sie die kleine Öffnung im Netz.
3. Schrauben Sie in die Öffnung die Schraube ein und schlürfen Sie für ihn, um das Netz herauszuziehen.
4. Reinigen Sie den Falz des Netzes.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wickeln Sie das Ende der Kurvenwelle vom feinen Band ein, um das neue Netz nicht zu beschädigen.
2. Ölen Sie das neue Netz ein und schlagen Sie es auf die Stelle ein.
3. Nehmen Sie das Band vom Ende der Welle ab.
4. Stellen Sie das Sternchen fest.

Das HINTERE Netz – 1,4 l und 1,6 l

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Nehmen Sie den Zündverteiler oder die Spule aus dem Heckende des Kopfes der Zylinder ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. In den Motoren im Umfang 1,4л, C 16 NZ, X 16 SZ, hat das hintere Netz der Kurvenwelle die Form des Rings, der auf dem Heckende des Verteilers gefestigt ist. Nehmen Sie das alte Netz mit Hilfe des Schraubenziehers ab, stellen Sie das neue Netz fest und stellen Sie den Verteiler auf die Stelle fest.
2. In den Motoren C 16 SE hat das Netz die Form des Rings gefestigt auf dem Heckende der Einstelplatte der Spule. Schrauben Sie drei Grubenbau- Bolzen der Stützplatte der Spule ab und nehmen Sie die Platte vom Kopf der Zylinder ab. Ziehen Sie das alte Netz heraus, stellen Sie neu fest und stellen Sie die Platte auf die Stelle fest.

DAS HINTERE NETZ – C 18 NZ, C20 NE

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Zündverteiler ab.
2. Ziehen Sie das Netz heraus und reinigen Sie den Falz des Netzes.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Ölen Sie das neue Netz ein und schlagen Sie es auf die Stelle ein. Stellen Sie den Zündverteiler fest.