3.1.18. Die fette Schale und maslosabornyj der Stutzen

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Ziehen Sie das motorische Öl zusammen.
3. Heben Sie und festigen Sie den Vorderteil des Autos.
4. Nehmen Sie den Vorderteil des Abschlußsystems ab.
5. Schalten Sie die Leitung vom Sensor des Niveaus des Öls aus.
6. Schrauben Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die Scheidewand zwischen dem Motor und der Getriebe ab.
7. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ab und nehmen Sie die Schale ab.
8. Nehmen Sie die Verlegung ab.
9. In den Modellen C 18 NZ, C 20 NE die teilende Scheidewand kann man von der Schale ausschalten, den Träger maslosabornogo des Stutzens abgenommen.
10. Den maslosabornyj Stutzen kann man abnehmen, den Bolzen des Stützträgers des Stutzens und zwei Bolzen festigend den Stutzen zur fetten Pumpe abgeschraubt.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie die verbundenen Oberflächen des Blocks der Zylinder, der teilenden Scheidewand und der Schale.
2. Tragen Sie germetik auf die verbundenen Oberflächen (das Foto links) an den angegebenen Stellen (die Zeichnung rechts) auf.
3. In den Modellen C 18 NZ, C 20 NE stellen Sie die neue teilende Scheidewand fest.
4. Stellen Sie die neue Ringverdichtung (das Foto links) fest und stellen Sie maslosabornyj den Stutzen (das Foto rechts) fest.
5. Stellen Sie den Träger fest, der den Stutzen zum Block der Zylinder festigt.
6. Schmieren Sie die Bolzen mit dem hermetisierenden Bestand ein, stellen Sie die Schale fest und ziehen Sie die Bolzen fest.
7. Stellen Sie die bleibenden Details fest.