3.1.7.2. Der untere äußerliche Deckel des Gasverteilerriemens

DIE MODELLE 14 NV, C 14 NZ, C16 NZ, X 16 SZ

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für den besten Zugang, heben Sie den Vorderteil des Autos und festigen Sie sie auf den Stützen. Nehmen Sie das rechte Rad ab.
2. Nehmen Sie grjaseottalkiwajuschtschi den Schild des Flügels ab.
3. Nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle ab.
4. Schrauben Sie zwei Grubenbau- Bolzen ab und schalten Sie den unteren Deckel des Gasverteilerriemens von ober und hinter kryschek aus.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE 14 SE, C 14 SE, C16 SE

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Für den besten Zugang, heben Sie den Vorderteil des Autos und festigen Sie sie auf den Stützen. Nehmen Sie das rechte Rad und grjaseottalkiwajuschtschi den Schild des Flügels ab.
3. Nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle ab.
4. Falls notwendig schalten Sie die Leitung des Sensors gefestigt auf dem unteren Deckel aus.
5. Schrauben Sie vier Grubenbau- Bolzen ab und nehmen Sie den unteren Deckel des Gasverteilerriemens ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE C 18 NZ, C 20 NE

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den oberen Deckel des Gasverteilerriemens aus.
2. Schalten Sie den unteren Deckel von der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit aus.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.