10.8. Die Bremsdisk


Die Bremsdisk

Und – die Grubenbauschraube der Bremsdisk;
Die Scheibe der Grubenbauschraube – ist von den Zeigern angegeben.

Die Besichtigung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie den Zug der Grubenbauschraube der Bremsdisk. Stellen Sie die Scheibe von der Dicke ungefähr 10,0 mm auf einen der Bolzen der Befestigung des Rads fest und drehen Sie es in die Öffnung gegenüber der Grubenbauschraube.
2. Schauen Sie die Bremsdisk auf das Vorhandensein der Kratzern, der Risse oder der tiefen Rillen an. Wenn es notwendig ist, führen Sie die Generalüberholung der Disk durch.
3. Prüfen Sie das Schlagen der Bremsdisk.
4. Wenn das Schlagen viel zu groß, die Rückseite der Bremsdisk und die Lager der Nabe prüfen Sie. Wenn es sie in Ordnung sein ist, ersetzen Sie die Bremsdisk.

DIE DISK DER VORDERBREMSE

Cнятие

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie den Bolzen und die Scheibe, die bei der Prüfung der Disk verwendet ist ab.
2. Nehmen Sie die Bremsbeläge ab.
3. Drehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen los und nehmen Sie den Träger des Supportes ab.
4. Drehen Sie die Grubenbauschraube los und nehmen Sie die Bremsdisk ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

DIE DISK DER HINTEREN BREMSE

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie den Bolzen und die Scheibe, die bei der Prüfung der Disk verwendet ist ab.
2. Nehmen Sie die Bremsbeläge ab.
3. Nehmen Sie den Support der Bremse ab, der Bremsschlauch nicht ausschaltend.
4. Drehen Sie die Grubenbauschraube los und nehmen Sie die Bremsdisk von der Nabe ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.