10.13. Die Bremsbeläge der hinteren Bremsen

DIE MODELLE MIT DEN HINTEREN SCHEIBENBREMSEN

Die richtige Lage der Anlage protiwoschumowoj die Federn der hinteren Bremsen

Den unteren Grubenbaustift der Bremsbeläge werden zur Seite schieben

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Blockieren Sie die Vorderräder, dann heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie es auf den Stützen fest.
2. Schlagen Sie die Grubenbaustifte der Laschen von der äusserlichen Seite des Supportes aus.
3. Nehmen Sie protiwoschumowuju die Feder ab.
4. Führen Sie die Laschen von der Bremsdisk ab, dann nehmen Sie den äußerlichen Bremsbelag und ab, wenn es, protiwoschumowuju die Lasche notwendig ist.
5. Nehmen Sie den inneren Bremsbelag und ab, wenn es, protiwoschumowuju die Lasche notwendig ist.
6. Reinigen Sie den Support vom Schmutz und dem Staub.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Senken Sie den Kolben ins Innere des Zylinders.
2. Prüfen Sie, damit die Ausschnitte auf den Kolben nach unten, etwa unter dem Winkel in 23 ° zur Linie des Horizontes gewandt waren.
3. Schmieren Sie den oberen und unteren Rand der hinteren Seite der Bremsbeläge mit dem Schmieren für die Bremsen ein.
4. Stellen Sie neu protiwoschumowyje und die Bremsbeläge auf den Support fest.
5. Stellen Sie protiwoschumowuju die Feder und die Grubenbaustifte der Laschen fest.
6. Ersetzen Sie die Bremsbeläge auf der Bremse des zweiten Rads.
7. Stellen Sie die Räder fest und senken Sie das Auto auf die Erde.
8. Drücken Sie das Bremspedal mehrmals aus, um die Lage der Bremsbeläge zu regulieren.