10.10. Der Bremsleisten der hinteren Bremsen


Die Warnung

Immer ersetzen Sie den Bremsleisten auf beiden Hinterrädern gleichzeitig.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Bremstrommel ab und reinigen Sie die Trommel und den Leisten vom Staub und dem Schmutz.
2. Nehmen Sie die Stifte, prischimnyje die Federn und kolpatschki ab, auf kolpatschki gedrückt und sie auf 90 ° mit Hilfe der Flachzangen umgedreht. Nehmen Sie die Stifte von der Rückseite des Schildes der Bremse ab.
3. Schalten Sie trossik der Handbremse vom Hebel aus.
4. Schalten Sie die obere und untere wiederkehrende Feder aus und nehmen Sie den Bremsleisten ab.
5. Ziehen Sie den dicken Radiergummi auf den Radzylinder an, damit die Kolben aus dem Zylinder nicht hinausgegangen sind.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie den Schild der Bremse vom Schmutz und dem Staub und schmieren Sie die Grundstücke des Schildes, die den Bremsleisten betreffen, dem Schmieren für die Bremsen ein.
2. Schalten Sie den Leisten, die Regler und die Federn aus.
3. Ordnen Sie und reinigen Sie die Regler der rechten Bremse (die Thermoklemme – ist vom Zeiger angegeben). Schmieren Sie das Schnitzwerk des Reglers silikonowoj mit dem Schmieren ein. Beim Ersatz des Bremsleistens muss man auch die Thermoklemme auf dem Regler ersetzen.
4. Schauen Sie die wiederkehrenden Federn auf das Vorhandensein der Deformation an, der Spuren des Verschleißes oder der Beschädigungen und ersetzen Sie sie, wenn es notwendig ist.
5. Sammeln Sie den neuen Leisten, die Federn und den Regler.
6. Stellen Sie den Leisten auf den Schild der Bremse fest. Stellen Sie die Stifte, prischimnyje die Federn und kolpatschki fest.
7. Schalten Sie trossik der Handbremse an und stellen Sie die Nabe fest, wenn es notwendig ist.
8. Prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage aller Elemente und stellen Sie die Bremstrommel fest.
9. Ersetzen Sie den Bremsleisten auf anderem Rad.
10. Regulieren Sie den Bremsmechanismus, das Bremspedal mehr 15 Male ausgedrückt.