5.2.5. Die elektronische Steuereinheit

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die elektronische Steuereinheit ist auf der rechten Wand unter dem Geräteschild gelegen.
2. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
3. Nehmen Sie das Seitenpaneel der Ausstattung ab.
4. Wenn es notwendig ist, drehen Sie zwei Schrauben los und nehmen Sie den Träger des Steckers des Anschlusses von der Wand ab.
5. Auf den Modellen Simtec nehmen Sie das Relais der Brennstoffpumpe ab.
6. Drehen Sie die Grubenbauschrauben los oder befreien Sie die Klemmen und nehmen Sie den Träger der elektronischen Steuereinheit ab.
7. Nehmen Sie die elektronische Steuereinheit vom Träger ab.
8. Auf den Modellen Mit 16 NZ und C 18 NZ das Programmmodul kann man von der Zahlung (das Foto rechts) abnehmen. Dazu muss man losdrehen zwei Grubenbau- Schrauben und den Deckel (das Foto links) abnehmen.

Die Anlage

AUßER MULTEC-S

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

MULTEC-S

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage der neuen elektronischen Steuereinheit auf ihn muss man das Programmmodul und das Detonationmodul umstellen.
2. Weiter wird die Anlage in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.