5.2.13. Der Körper drosselnoj saslonki (Motronic m 2.5 und m 2.8)

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Nehmen Sie den Deckel des Luftfilters ab.
3. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors der Lage drosselnoj saslonki aus.
4. Drehen Sie die Grubenbaumutter los und nehmen Sie den Träger des Brennstoffschlauches von der linken Seite des Körpers drosselnoj saslonki ab.
5. Schalten Sie trossik des Gaspedals vom Hebel drosselnoj saslonki aus.
6. Schalten Sie den Ventilationsschlauch auf der Vorderseite des Körpers drosselnoj saslonki aus.
7. Prüfen Sie, damit alle Schläuche, die Leitungen und trossiki waren ausgeschaltet.
8. Drehen Sie vier Grubenbaumuttern (los zwei von ihnen sind von den Zeiger vorgeführt) und nehmen Sie den Körper drosselnoj saslonki vom Einlasskollektor ab. Nehmen Sie die Verlegung ab.
9. Den Sensor der Lage drosselnoj saslonki kann man vom Körper drosselnoj saslonki abnehmen.
10. Versuchen Sie nicht, den Anschlussmechanismus drosselnoj saslonki zu regulieren. Wenn er fehlerhaft ist, wenden sich zu den Experten.
11. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt. Vor der Anlage prüfen Sie die Regulierung des Sensors der Lage drosselnoj saslonki. Stellen Sie die neue Verlegung fest.