5.2.20. Der Regler des Drucks des Brennstoffes

MULTEC ZWT

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Geben Sie den Druck aus dem Stromversorgungssystem aus.
2. Nehmen Sie den Luftfilter ab.
3. Drehen Sie vier Grubenbau- Bolzen des Deckels des Reglers los und nehmen Sie den Deckel ab.
4. Nehmen Sie den Sattel der Feder (3), die Feder (2) und das Zwerchfell (1) (4 – der Deckel) ab.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

MULTEC MWT

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Schalten Sie den Vakuumschlauch vom Regler aus.
3. Schalten Sie den Brennstoffhörer vom Regler aus und akkurat geben Sie den Druck aus dem System aus.
4. Drehen Sie den Grubenbaubolzen los und nehmen Sie den Regler des Drucks vom Hörer und dem Brennstoffkollektor ab.

5. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe.

MULTEC-S

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Geben Sie den Druck aus dem Stromversorgungssystem aus, das Relais der Brennstoffpumpe und proworatschiwaja kurbel- kal des Motors vom Starter im Laufe von den mindestens 5 Sekunden abgenommen.
2. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
3. Schalten Sie die Stecker des Anschlusses aus und entfernen Sie die Leitungen zur Seite.
4. Nehmen Sie kolpatschok vom Kontrollstutzen ab und geben Sie den bleibenden Druck aus.
5. Schalten Sie den Vakuumschlauch vom Regler aus.
6. Akkurat schalten Sie den Brennstoffschlauch aus.
7. Drehen Sie den Grubenbaubolzen los und nehmen Sie den Regler vom Brennstoffkollektor ab.
8. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

MOTRONIC M 1.5

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Nehmen Sie das Solenoid des Systems des Leerlaufs ab und schalten Sie die Leitungen von inschektorow aus.
3. Drehen Sie die Klemmschrauben los und schalten Sie die Brennstoffhörer vom Regler aus.
4. Schalten Sie den Vakuumschlauch vom Regler aus und nehmen Sie den Regler ab.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

MOTRONIC M 2.5 und M 2.8

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Nehmen Sie den Luftfilter ab.
3. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors des Stroms der Luft und des Sensors der Lage drosselnoj saslonki aus.
4. Schalten Sie den Vakuumschlauch vom Regler des Drucks aus.
5. Schalten Sie die Brennstoffhörer aus und geben Sie den bleibenden Druck aus.
6. Drehen Sie die Grubenbaubolzen los und nehmen Sie den Regler ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

SIMTEC

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Geben Sie den Druck aus dem Stromversorgungssystem aus, das Relais der Brennstoffpumpe und proworatschiwaja kurbel- kal des Motors vom Starter im Laufe von den mindestens 5 Sekunden abgenommen.
2. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
3. Nehmen Sie den Ventilationsschlauch des Deckels des Klappenmechanismus und den Schlauch des Zaunes der Luft ab.
4. Nehmen Sie kolpatschok vom Kontrollstutzen des Reglers des Drucks des Brennstoffes (1 ab) und geben Sie den bleibenden Druck aus dem Brennstoffsystem aus.
5. Schalten Sie den Vakuumschlauch vom Regler aus.
6. Befreien Sie die Klemmen und nehmen Sie den Regler vom Brennstoffkollektor ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt. Ersetzen Sie die beschädigten Verdichtungen und schmieren Sie uplotnitelnyje die Ringe mit dem motorischen Öl ein.