3.2.18. Die fette Pumpe

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den hinteren Deckel des Gasverteilerriemens ab.
2. Nehmen Sie die fette Schale, maslosabornyj den Stutzen und die teilende Scheidewand der Schale ab.
3. In den Modellen Mit 18 NZ und C 20 NE werden den fetten Filter abschrauben.
4. Schalten Sie die Hörer des Kühlers von der fetten Pumpe aus und verschieben Sie sie zur Seite.
5. Schalten Sie die Leitungen vom Umschalter des Drucks des Öls, das auf der Pumpe gefestigt ist aus.
6. Nehmen Sie den Sperrring vom Ende der Kurbelwelle ab.
7. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ab und nehmen Sie die Pumpe ab. Nehmen Sie die alte Verlegung ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sorgfältig reinigen Sie die verbundenen Oberflächen der Pumpe und des Blocks der Zylinder und stellen Sie die neue Verlegung fest.
2. Wickeln Sie das Ende der Kurbelwelle vom feinen Band ein, um das Netz in die Installationszeit der Pumpe nicht zu beschädigen.
3. Stellen Sie das neue Netz fest, ölen Sie es ein und stellen Sie die Pumpe auf die Stelle fest.
4. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
5. Stellen Sie den Sperrring fest (), vorläufig mit seinem hermetisierenden Bestand eingeschmiert (sind strelkmi die Grubenbaubolzen der kleinen Pumpe angegeben).
6. Stellen Sie die bleibenden Details fest.