3.4.3.1. Die Zündanlage (das Modell 14 NV)


Die Defekte in der Zündanlage sind von der unzuverlässigen Vereinigung der Leitungen oder den Kurzschlüssen, und nicht vom Ausfall der Elemente des Systems meistens herbeigerufen.

Beim Entdecken des Defektes prüfen Sie die Anschlussleitungen und die Zündkerzen vor allem.

Der Motor wird nicht gestartet

Wenn der Motor vor allem nicht gestartet wird prüfen Sie die Batterieladung und den Starter.

Wenn es sie in Ordnung sein ist, prüfen Sie die Zündspule, den Zündverteiler oder das elektronische Modul der Verteilung der Zündung.

Es geschieht der Ausweis der Zündung

Vor allem, prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Vereinigungen der Leitungen.

Prüfen Sie den Zustand des Deckels des Verteilers, der Zündspule und der Zündkerze.