3.4.15. Die Zündspule


Die Grubenbaubolzen der Zündspule des zylindrischen Typs – das Modell 14 NV


Die Grubenbaubolzen der Zündspule sind von den Zeigern angegeben.

Die Grubenbaubolzen der Zündspule – das Modell S14 SE

Die Grubenbaubolzen der Zündspule sind von den Zeigern angegeben.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung der hohen Anstrengung von der Spule aus.
2. Schalten Sie die Leitungen der niedrigen Anstrengung von der Spule aus.
3. Wenn es notwendig ist, schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Verstärkers aus.
4. Drehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen los und nehmen Sie die Zündspule ab.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie die Wickeln der Spule auf die Leitungsfähigkeit.
2. Prüfen Sie das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit zwischen der Klemme der Leitung der hohen Anstrengung und dem Körper der Zündspule.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.