2.2.3.5. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Getriebe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

DIE GETRIEBE IST NICHT ERWÄRMT

Die Notizen auf schtschupe für die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Getriebe

Und – die Seite schtschupa für die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit bei der erwärmten Getriebe

In – die Seite schtschupa für die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit bei der kalten Getriebe


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Stellen Sie das Auto auf die Handbremse, starten Sie den Motor, drücken Sie das Bremspedal aus und werden der Reihe nach alle Sendungen aufnehmen, dann geben Sie den Hebel in die Lage der Parksendung zurück. Gestatten Sie dem Motor, ein Paar Minuten zu arbeiten und prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit der automatischen Getriebe. Sie soll auf der Höhe der Notiz "der Schwung" auf der Seite schtschupa, der bezeichneten Notiz "+20 ° Mit" sein.

DIE GETRIEBE IST ERWÄRMT

Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit wird durchgeführt es ist ähnlich, jedoch muss man das Niveau der Flüssigkeit auf der Seite schtschupa, der bezeichneten Notiz "+80 ° Mit" prüfen. Das Niveau der Flüssigkeit soll zwischen den Notizen "der Schwung" und "MIN" auf schtschupe sein.

DIE FLÜSSIGKEIT DER AUTOMATISCHEN GETRIEBE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn die Flüssigkeit dunkel der Geruch Brandgeruch, des wahrscheinlichen eben gefühlt wird, ist das Reibungsmaterial der Getriebe abgenutzt. Wenden sich zu den Experten für die Beseitigung des Defektes.
2. Wenn die Flüssigkeit der Milchfarbe, bedeutet, gerät in die Getriebe das Wasser.
3. Wenn die Flüssigkeit dunkel-braun und klebrig, sie okislilas infolge der Überhitzung oder des viel zu hohen oder viel zu niedrigen Niveaus der Flüssigkeit.
4. Wenn in der Flüssigkeit die Teilchen des Schmutzes oder die metallischen Teilchen anwesend sind, sofort wenden sich zu den Experten.