8.1.11. Das Schott der Getriebe


Das Instrument N KM-263, das für die Aufrechterhaltung des Motors verwendet wird


Die Befestigung der Getriebe – Modell X 16 XEL

1 Bolzen der Befestigung des Motors zur Getriebe (3);

2 – die Bolzen der Befestigung fett kartera zur Getriebe (3)


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Schalten Sie den umschaltenden Luftzug der Getriebe vom Anschlussmechanismus des Hebels der Umschaltung der Sendungen aus.
3. Schalten Sie trossik die Kupplungen vom Hebel auf der Getriebe aus und nehmen Sie es von den Befestigungen ab.
4. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Schalters der Rückfahrleuchten aus.
5. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors der Geschwindigkeit und des Sauerstoffsensors aus, wenn es notwendig ist.
6. Schalten Sie trossik des Tachometers von der Getriebe aus.
7. Losdrehen Sie und nehmen Sie drei Bolzen der oberen Befestigung des Motors zur Getriebe ab.
8. Stellen Sie die Stütze des Motors oder den Aufzug fest, lebedku an den linken Hebeträger des Motors gestoßen, (siehe die Abb. das Instrument N KM-263, das für die Aufrechterhaltung des Motors) verwendet wird.
9. Heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest.
10. Nehmen Sie den Schutzschild des Motors ab, wenn es notwendig ist.
11. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Anlage lebedki oder der Stütze des Motors und nehmen Sie den Querbalken der Vorderachsfederung ab.
12. Ziehen Sie transmissionnoje das Öl zusammen.
13. Schalten Sie die Halbachsen von der Getriebe aus.
14. Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Getriebe aus, wenn es notwendig ist.
15. Nehmen Sie den hinteren Deckel der Getriebe und die Verlegung ab.
16. Erreichen Sie die Eingangswelle der Getriebe aus der Kupplung.
17. Stellen Sie trollejnyj den Heber unter die Getriebe fest.
18. Vollständig nehmen Sie die linke Befestigung der Getriebe ab. Auf Modellen X 16 XEL nehmen Sie drei Bolzen der oberen Befestigung der Getriebe zum Motor (ab siehe die Abb. die Befestigung der Getriebe – Modell X 16 XEL).
19. Drehen Sie die Grubenbaubolzen los und nehmen Sie den Deckel mit kartera die Kupplungen ab. Auf Modellen X 16 XEL nehmen Sie drei Bolzen der Befestigung des Motors zur Getriebe und drei Bolzen der Befestigung fett kartera ab.
20. Drehen Sie die bleibenden Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor los und nehmen Sie die Getriebe vom Auto ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt. Vor dem Anfang der Anlage prüfen Sie, damit zwei Bolzen, festigend die linke Befestigung der Schachtel der Sendungen / des Motors zur Karosserie, wurden in die Schnitzöffnungen frei gedreht. Wenn es notwendig ist, stellen Sie das Schnitzwerk mit Hilfe des Markierers М10 ch 1,25 mm wieder her.