5.1.9. Der Tank

DIE MODELLE MIT DER KAROSSERIE ALS "SEDAN" UND DAS "FLIEßHECK"

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Ziehen Sie den Brennstoff aus dem Tank zusammen.
3. Blockieren Sie die Vorderräder, heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest.
4. Schalten Sie die flexible Befestigung der Vordersektion des Auspuffsystems und podwjaschite die Sektion aus.
5. Schalten Sie die hintere Sektion auspuff- die Systeme von den Gummibefestigungen aus und legen Sie auf den Balken der Hinterachse.
6. Erreichen Sie trossiki der Handbremse (sind von den Zeigern angegeben) aus den Befestigungen auf dem Tank.
7. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie den Brennstofffilter ab, der neben dem Tank gelegen ist.
8. Pereschmite die Schläuche, die zum Sensor des Niveaus des Brennstoffes gehen schalten Sie sie eben aus.
9. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors aus. Schalten Sie die Leitungen und die Schläuche von der Brennstoffpumpe aus, wenn es notwendig ist.
10. Schalten Sie die Schläuche auf dem Heckende des Tanks aus.
11. Stellen Sie den Heber unter den Tank fest.
12. Drehen Sie die Muttern der Grubenbaustreifen des Tanks los, dann nehmen Sie die Streifen ab und senken Sie den Tank so, damit man die bleibenden Ventilationsschläuche ausschalten konnte.
13. Akkurat senken Sie den Tank und nehmen Sie es unter dem Auto ab.
14. Wenn es notwendig ist, waschen Sie den Tank vom reinen Benzin aus.
15. Für die Reparatur des Tanks wenden sich zu den Experten.
16. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE MIT DER KAROSSERIE ALS DER "KOMBI" UND "WEN"

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Ziehen Sie den Brennstoff aus dem Tank zusammen.
3. Blockieren Sie die Vorderräder, heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest.
4. Schalten Sie saliwnoj und die Ventilationsschläuche neben dem Tank aus.

5. Schalten Sie die Schläuche (1) und (2) vom Brennstofffilter aus.
6. Stellen Sie den Heber unter dem Tank fest.
7. Drehen Sie die Bolzen der Grubenbaustreifen des Tanks los, nehmen Sie die Streifen ab, dann senken Sie den Tank und nehmen Sie es unter dem Auto ab.
8. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.