4.1.8. Der Thermostat

DIE MODELLE SOHC MIT DEM MOTOR IM UMFANG DIE 1,4 UND 1,6 L

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Nehmen Sie den hinteren Deckel des Gasverteilerriemens ab.
3. Losdrehen Sie und nehmen Sie zwei Grubenbau- Bolzen des Mantels des Thermostaten ab und nehmen Sie den Mantel ab.
4. Schalten Sie den Wasserschlauch vom Mantel aus.
5. Nehmen Sie den Thermostaten vom Kopf des Blocks der Zylinder ab.
6. Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring unter dem Thermostaten ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DIE MODELLE SOHC MIT DEM MOTOR IM UMFANG DIE 1,8 UND 2,0 L, SOWIE ALLE MODELLE DOHC

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Schalten Sie den oberen Schlauch des Heizkörpers vom Deckel des Thermostaten aus.
3. Drehen Sie drei Grubenbau- Bolzen des Deckels des Thermostaten los und nehmen Sie den Deckel zusammen mit dem Thermostaten (das Foto links) ab. Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring (das Foto rechts) ab.
4. Wenn man den Thermostaten ersetzen muss, ersetzen Sie es zusammen mit dem Deckel.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Prüfung des Thermostaten senken Sie es ins Wasser. Erwärmen Sie das Wasser bis zum Kochen und prüfen Sie, damit sich der Thermostat beim Aufkochen des Wassers geöffnet hat.
2. Für die genauere Prüfung den Thermostaten verwenden Sie das Thermometer (die Zeichnung slkwa). Die Temperatur der Eröffnung des Thermostaten ist auf seinem Körper (das Foto rechts) angegeben.
3. Wenn der Thermostat nicht geschlossen wird, muss man es auch ersetzen.