1.15. Die Geräte

Die Kontrolllämpchen und ihre Bedeutung beim Einschluss



Die Fahrtrichtungsanzeiger

Blinzelt beim aufgenommenen Register. Das beschleunigte Blinzeln: der Fahrtrichtungsanzeiger ist fehlerhaft.

Der Druck des Öls

Flammt bei die einschl. Zündung auf. Erlischt nach dem Start des Motors. Kurz kann bei der Arbeit des Motors im unbelasteten Regime aufflammen, aber soll bei der Erhöhung der Zahl der Wendungen erlöschen.
Die Warnung

Beim Anbrennen in die Fahrzeit: sofort den Motor auszuschalten.


Es kann das Schmieren des Motors aufhören, was zur Blockierung des Motors und der Räder bringen wird:

  – Die Kupplung zu treten;
  – Die Sendung auf den Leerlauf, und bei der Automat, der Getriebe umzuschalten, den Umschalter auf "N" zu übersetzen;
  – Die Zündung abzustellen;
  – Den Schlüssel nur nach der Unterbrechung des Autos herauszunehmen, da die Blockierung des Steuerrads unerwartet ansprechen kann.

Für die Bedienung des Steuerrads und der Bremsen ist es mehr Bemühungen erforderlich. Sich hinter der Hilfe an die bevollmächtigte Werkstatt der Firma Opel zu wenden.

Das Bremssystem

Leuchtet beim Einschluss der Zündung, wenn stojanotschnyj die Bremse eingesetzt ist und / oder es ist das Niveau der Flüssigkeit im Bremssystem oder im hydraulischen System der Kupplung viel zu niedrig. Wenn bei ausgeschaltet stojanotschnom die Bremse aufflammt: prüfen Sie die Arbeit der Bremsen in sicher für andere Wagen der Situation.

Wenn die Bremsen noch arbeiten, fahren Sie vorsichtig bis zur nächsten bevollmächtigten Werkstatt der Firma Opel. Berücksichtigen Sie, die Bremsen können nur beim vollständig ausgedrückten Pedal eingesetzt sein. Der Weg bis zur Unterbrechung wächst. Das Auto reagiert nicht so, wie gewöhnlich.

Verwalten Sie das Auto so, dass immer die Möglichkeit erhalten blieb, es anzuhalten. Vermeiden Sie in der vorliegenden Situation der Fahrt nach den Wegen mit den starken Neigungen.


Die elektronischen Systeme des Motors

Die Lampe flammt beim Einschluss der Zündung kurz auf. Das Anbrennen der Lampe während der Bewegung bedeutet das Vorhandensein des Defektes. Die elektronische Einrichtung wird auf die Arbeit im Extraregime umgeschaltet. Die Bewegung fortsetzen es kann, aber nachher muss man sich in upolnom wenden. Die Werkstatt der Firma Opel. Bemühen Sie sich, einen langwierigen Betrieb des Autos mit der brennenden Signallampe zu vermeiden.

Das kurzzeitige einmalige Anbrennen der Lampe der Bedeutung hat nicht.

Wenn sie bei der einschl. Zündung blinzelt, es ist der Defekt des Mundes-wa protiwougonnoj der Schutz vorhanden. In diesem Fall wird der Motor nicht gestartet.

Der Generator

Flammt bei der Zündung auf. Erlischt beim Anwachsen der Zahl der Wendungen.

Beim Anbrennen während der Bewegung: stehenzubleiben, der Motor auszuschalten. Der Akkumulator wird nicht geladen. Es kann die Abkühlung aufhören. Beim Dieselmotor ist die Absage des Verstärkers des Bremsens möglich. Vor der Fortsetzung der Bewegung, sich an die Werkstatt Opel zu wenden.

Das entfernte Licht der Scheinwerfer

Flammt beim aufgenommenen entfernten Licht der Scheinwerfer und der kurzzeitigen Signalisierung vom entfernten Licht der Scheinwerfer auf.

Der Fahrtrichtungsanzeiger des Anhängers

Blinzelt bei der Bewegung mit dem Anhänger mit der selben Periodizität, dass der Fahrtrichtungsanzeiger.

Die automatische Getriebe

Brennt: einschl. das Programm des sportlichen Fahrens.

Blinzelt: den Defekt – wenden sich an die Werkstatt der Firma Opel.

prednakaliwanije

Der Dieselmotor: leuchtet zur Zeit prednakaliwanija.

Protiwotumannyj die hintere Laterne

Die Lampe brennt beim Einschluss protiwotumannogo der hinteren Laterne.

Das antisperrende System

Die Sicherheitsgurte

Brennt zur Zeit des Starts des Motors nesk. Der Sekunden (ist predupr auch hörbar. Das lautliche Signal): den Sicherheitsgurt anzuknöpfen.

Der Luftairbag

Brennstoff- der Tank

Flammt auf, wenn der Zeiger des Registers des Niveaus des Brennstoffes auf das präventive rote Feld kommt. Auf den Wendungen kann früher aufflammen.


Die Warnung

Keinesfalls ist nötig es den ganzen Brennstoff aus dem Tank bis zum Ende auszugeben!