9.3. Die Gelenke der Halbachse

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das abgenutzte Gelenk muss man ersetzen, da er der Reparatur nicht unterliegt. Wenn poluos den Lauf mehr 80 000 km hat, muss man sie auch ersetzen.
2. Nehmen Sie poluos ab, dann nehmen Sie das metallische Grubenbaukummet ab und nehmen Sie pylnik vom Gelenk ab.
3. Nehmen Sie den Sperrring (es wird vom Zeiger angewiesen), festigend das Gelenk zur Halbachse ab.
4. Kijankoj schlagen Sie das Gelenk von der Halbachse ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den neuen Sperrring auf das neue Gelenk fest, dann füllen Sie das neue Gelenk auf poluos an.
2. Füllen Sie das Gelenk das spezielle Schmieren aus.
3. Stellen Sie pylnik auf das neue Gelenk fest
4. Stellen Sie poluos auf das Auto fest.