7.4. Die Kupplung (das Modell mit dem flachen Schwungrad)


Die Warnung

Der Staub, der sich infolge des Verschleißes der Kupplung bildete, kann den Asbest enthalten, der für die Gesundheit gefährlich ist! Atmen Sie sie nicht ein.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie den Vorderteil das Auto und stellen Sie es auf die Stützen fest. Nehmen Sie das linke Vorderrad ab.
2. Drehen Sie die Grubenbaubolzen los und nehmen Sie den Deckel kartera die Kupplungen ab.
3. Nehmen Sie grjasewuju das Paneel der Radnische ab.
4. Schalten Sie die Leitung der Masse vom Deckel der Getriebe aus.
5. Stellen Sie den Container unter der Getriebe für die Gebühr des Öls fest, dann drehen Sie die Grubenbaubolzen los und nehmen Sie den Deckel ab.
6. Nehmen Sie die Verlegung ab.
7. Nehmen Sie den Sperrring von der Eingangswelle ab.
8. Den speziellen Schlüssel verwendend, drehen Sie den Bolzen ausgangs der Eingangswelle los.
9. Nehmen Sie die Eingangswelle (das Foto rechts) mit Hilfe des speziellen Instruments (das Detail N КМ-556-1-А und КМ-556-4) oder hergestellt selbständig (das Foto links) ab.
10. Für die Abnahme der Kupplung druck- die Disk muss man zu diafragmennoj der Feder drücken.
11. Für dieses Ziel kann man die speziellen Klemmen (die Details N КМ-526-А) verwenden oder, die herzustellen. Die Umfänge sind auf der Zeichnung gebracht.
12. Bitten Sie den Helfer, das Pedal der Kupplung auszudrücken und stellen Sie die Klemmen auf druck- die Disk (das Foto links) fest. Drehen Sie die Kurbelwelle nach der Anlage jeder Klemme um.
13. Allmählich drehen Sie sechs Bolzen, festigend den Mantel der Kupplung zum Schwungrad (das Foto links) los. Werden die Notiz auf dem Schwungrad, vereint mit dem Vorsprung im Mantel der Kupplung (beachten ist vom Zeiger auf das Foto rechts angegeben).
14. Nehmen Sie die Kupplung vom Auto ab.

Die Besichtigung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stauben Sie von der Kupplung vom trockenen Lappen ab.
2. Schauen Sie die Reibungsoberfläche auf das Vorhandensein des Verschleißes, der wacklig gemachten Niete oder der Verschmutzung an. Schauen Sie druck- die Disk auf das Vorhandensein der Deformation, der Risse, der gebrochenen Platten diafragmennoj der Feder und des Verschleißes schlizew an. Ersetzen Sie die Disk, wenn es notwendig ist.
3. Schauen Sie die Oberflächen des Schwungrades und der Druckdisk an. Wenn sie stark gekratzt sind oder geben es auf ihnen die Rillen oder die Risse, ersetzen Sie sie.
4. Prüfen Sie den Zustand wyschimnogo des Lagers.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie drei Klemmen auf druck- die Disk der Kupplung fest. Stellen Sie die Kupplung auf das Auto fest. Sie folgen, damit die Elemente der Kupplung und das Schwungrad rein waren, und zu ihnen ist das Öl oder das Schmieren nicht geraten. Vor der Anlage schmieren Sie schlizy der Reibscheibe molibdenowoj mit dem Schmieren ein.
2. Stellen Sie die Eingangswelle der Getriebe auf die Stelle fest. Sie klopfen nach der Welle vom Hammer nicht, da es die Getriebe beschädigen kann.
3. Drehen Sie druck- die Disk um so, dass die Notiz auf dem Schwungrad mit dem Ausschnitt auf dem Mantel der Kupplung übereingestimmt hat. Dann stellen Sie fest, und allmählich ziehen Sie sechs Grubenbau- Bolzen in diagonalnom die Ordnung (fest vergessen Sie nicht, die spannkräftigen Scheiben festzustellen).
4. Drücken Sie das Pedal der Kupplung aus und nehmen Sie drei Klemmen von der Druckdisk ab. rednjuju die linke Stütze des Motors.
5. Weiter wird die Anlage in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.